Weißes Hemd für Männer

            Die Grundlage der Herrenbekleidung ist das klassische Hemd. Es ist das Kleidungsstück, das den größten Einfluss auf die Männermode gehabt hat. Jahrelang war es ausschließlich den Männern vorbehalten. Sie war einer ständigen Veränderung unterworfen, da sie anfangs sorgfältig vor der Welt verborgen war. Seine Länge änderte sich häufig. Für die unteren sozialen Schichten war es ein alltägliches Kleidungsstück, das allein getragen wurde. Die Hemden wurden aus natürlichen Materialien hergestellt. Es dauerte lange, bis sie als Inbegriff der Eleganz galten. Als sich die Männermode entwickelte, wurden sie zur ersten Kleidungsschicht, die sichtbarer und dekorativer sein konnte. Die Hemden der damaligen Zeit hatten viel Verzierung und Rüschen. Sie waren oft mit barocken Kragen verziert. Im Laufe der Jahre wurden sie jedoch konservativer in ihrer Kleidung. Gedämpftere Materialien wurden populär, wodurch dekorative Seiden und Satins wegfielen.

            Das Hemd, wie wir es heute kennen, wurde auch dank der Erfindung der Stärke populär. Steife Kragen und Knopfverschlüsse trugen zu seiner Funktionalität bei. Weiße Hemden sind die Quintessenz ultimativer Eleganz. Moderne Modelle haben eine taillierte Silhouette und Knopfverschlüsse. Es mag scheinen, dass ein Herrenhemd Sie mit nichts überraschen kann. Nichts ist irreführender. Auch der originelle Kragen, der perfekt auf das ovale Gesicht abgestimmt ist, macht einen tollen Eindruck. Es gibt Kent-Kragen, die als die klassischsten und universell passend zu jedem ovalen Gesicht gelten. Für einen eleganten Freizeitstil eignen sich Button-down-Kragen gut. Am unauffälligsten sind Stehkragen, die ohne Krawatte getragen werden sollten.

            Wenn es um Hemdenschnitte geht, haben auch Männer eine hervorragende Auswahl. Ein perfekt sitzendes Hemd sollte wie eine zweite Haut sein und die Bewegungsfreiheit nicht einschränken. Wir entscheiden uns für natürliche Stoffe, die viele Jahre lang halten werden. Beimischungen von elastischen Fasern ermöglichen schlankere Schnitte und werden besonders von Männern mit unregelmäßiger Figur geschätzt. Wir unterscheiden unter anderem den begehrten Slim-Fit-Schnitt. Schlankere Hemdensilhouetten sind ein Hit, weil sie der männlichen Figur Leichtigkeit verleihen. Die verwendeten Stoffe sind ebenfalls wichtig für das endgültige Aussehen. Die verfügbare Auswahl ist beeindruckend. Sie können zwischen originellen floralen Mustern oder dezenteren Punktmustern wählen. Je nach Anlass kann man auf eine mehr oder weniger ausgeprägte Textur des Stoffes setzen. Im Herbst lohnt es sich, auf dickere, sportliche Shirts zu achten, die zusammen mit hochgekrempelten Ärmeln eine tolle Basis für ein lässiges Styling sind.

            Viele Männer sind noch auf der Suche nach ihrem idealen weißen Hemd. Die wichtigsten Faktoren sind: Material, Farbe, Schnitt und Kragen. Die Marke Lavard bietet elegante Herrenhemden. Weiße und blaue Modelle sind perfekt für den täglichen Gang ins Büro. Auch florale Muster können interessant sein. Durch hochwertige Stoffe und Schnitte lassen sich für jeden Mann interessante Sets für verschiedene Anlässe zusammenstellen. Wir laden Sie ein, das elegante Angebot der Lavard Herrenmode zu nutzen.